FANDOM


Desperate Housewives
Staffel 7, Episode 1
Regie David Grossman
Episodenliste Skript
Vorherige
Die Bombe
Nächste
Mehr als nur Sex
"Wer erinnert sich an Paul?" ist 135. Folge von Desperate Housewives.

HandlungBearbeiten

Rückblick von Mary AliceBearbeiten

"Es gab eine Zeit, da waren mein Mann und ich sehr glücklich. Ich erinnere mich an warme Sommernachmittage und Grillfeste im Garten und Gelächter mit Freunden. Unser Leben war wie ein Vorstadttraum. Doch es kommt der Tag, an dem wir alle aufwachen müssen. Für mich kam dieser Tag, als ich einen Brief erhielt. Es war eine Drohung, knapp und präzise. Ich tat was ich tun musste, um meine Familie zu schützen. Mein Mann fand heraus wer den Brief geschrieben hatte. Er ließ sie wissen, wie sehr ihn das aufbrachte. Ihre Schwester kam dahinter, was mein Mann getan hatte. Und so beschloss sie ihm einen Mord anzuhängen. Ihre eigene Ermordung, um genau zu sein. Von da an wurde der Traum der Paul Youngs Leben gewesen war, zum Albtraum. Jahre später wurde eine Frau, wegen zu Schnellen-Fahrens angehalten. Diese Frau hatte keine Papiere bei sich. Deshalb wurde sie verhaftet. Und so erfuhr man, dass Felicia Tilman sehr wohl am Leben war."


Paul Young wird somit wieder aus dem Gefängnis entlassen und kehrt nach Wisteria Lane zurück, zur Überraschung der gesamten Nachbarschaft. Jack, der Anwalt des Krankenhauses, eröffnet Carlos, dass Juanita nicht seine Tochter ist, da sie als Baby verwechselt wurde. Auch Gabrielle erfährt eine schreckliche Nachricht von Bree. Bree eröffnet ihr, dass Andrew vor 10 Jahren, Carlos Mutter überfahren hat.

DarstellerBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki