FANDOM


Desperate Housewives
Staffel 5, Episode {{{Nummer}}}
Regie Larry Shaw
Episodenliste Skript
Vorherige
{{{Vorherige}}}
Nächste
{{{Nächste}}}
"Die Zeit Vergeht" (Orginaltitel "You're Gonna Love Tomorrow") ist die 88. Folge von "Desperate Housewives". In Deutschland erschien diese zum ersten Mal am 14.01.2009 auf ProSieben. In den USA lief diese Folge erstmals am 28.09.2008 auf dem Sender ABC.

Inhaltsangabe Bearbeiten

Als Susan vor fünf Jahren ihren Sohn bekam, gebar kurze Zeit später auch eine Frau namens Lila Dash im selben Krankenhaus eine Tochter. Dort trafen sie beinahe aufeinander und auch in den Jahren danach kreuzten sich ihre Wege mehrfach, doch nie lernten sie sich wirklich kennen. Das änderte sich eines Abends, als Susan mit Mike im Auto das Auto von Lila rammte, die mit ihrer Tochter unterwegs war. Es kam zu einem schlimmen Unfall, bei dem auch Mike augenscheinlich schwer verletzt wurde. Ob er überlebt hat, geht jedoch nicht hervor.

Gaby ist mit ihren beiden Töchtern im Einkaufszentrum, um Juanita ein Prinzessinnenkleid für eine Party zu besorgen. Das kleine Mädchen ist jedoch übergewichtig und so gibt es kein Kleid in ihrer Größe. Als sie die Verkäuferin darauf anspricht, geraten die beiden in einen Streit, da Gaby meint, dass ihre Tochter normalgewichtig sei. Wütend verlässt sie das Geschäft wieder.

Bree ist bei einem Fotoshooting für ihr Kochbuch, das demnächst erscheinen soll, und legt sich dort mit dem Fotografen an. Ihr Sohn Andrew ist auch dort und scheint für sie als Manager zu fungieren. Als sich Bree kurz zurückzieht, wird sie von Katherine aufgesucht, die etwas Geschäftliches mit ihr besprechen muss und bedauert, dass ihre Freundin nur noch so wenig Zeit für ihr Unternehmen hat. Bree überreicht Katerine eine Ausgabe ihres Kochbuches und weist sie darauf hin, dass sie ihr das Buch gewidmet hat. Katherine ist gerührt und nimmt das Buch mit.

Lynette geht in ihr Restaurant und trifft dort auf ihre Söhne Preston und Porter und einige ihrer Freunde, die dort heimlich eine Pokernacht veranstalten, bei der auch Alkohol serviert wird. Sofort beendet sie die Veranstaltung und stellt die Söhne zur Rede, die jedoch den Ernst der Lage nicht erkennen. Sie verpasst ihnen zwei Wochen Hausarrest, wodurch sie auch den anstehenden Homecoming-Ball verpassen.

Susan hat seit vier Monaten eine Affäre mit dem attraktiven Jackson. Der will mehr von ihr als nur Sex, doch Susan kann sich ihm noch nicht so weit öffnen. Indessen taucht Dave Williams vor Edies altem Haus auf und bietet dem neuen Mieter Geld dafür an, dass er auf der Stelle auszieht. Nachdem er ihn dazu überredet hat, geht er nach draußen an sein Auto, wo Edie auf ihn wartet. Er nennt sie Mrs. Williams und erklärt, dass er geschafft hat, was sie wollte.

Am nächsten Morgen entdeckt Lynette die leicht bekleidete Edie beim Autowaschen und sagt den Freundinnen Bescheid. Sofort gehen alle zu ihr, um herauszufinden, warum sie wieder da ist. Sie erzählt ihnen, dass sie inzwischen verheiratet ist, und stellt ihnen Dave vor. Als Edie gegenüber Gaby eine abfällige Bemerkung bezüglich ihres neuen Kleidungsstils fallen lässt, wird sie von Dave sofort angehalten, etwas freundlicher zu sein, und entschuldigt sich sofort. Lynette nimmt Dave kurz darauf beiseite und verleiht ihrer Freude darüber Ausdruck, wie nett sich Edie plötzlich verhält.

Gaby kommt nach Hause, wo Carlos Juanita Brokkoli mit einer Riesenladung Käsesoße schmackhaft machen will. Sie macht ihm klar, dass Juanita beim Essen lieber etwas kürzer treten sollte, doch Carlos glaubt, dass sie sich trotz ihres Gewichtes wohl fühlen könne.

Tom behandelt sein Auto, das er mühsam restauriert hat, wie sein eigenes Kind, während sich Lynette eher um ihre richtigen Kinder sorgt. Sie bittet Tom, mit den Zwillingen zu sprechen, doch der ist dabei zu großzügig und erlaubt ihnen stattdessen, zum Homecoming-Ball zu gehen. Lynette stellt ihn zur Rede, muss dabei jedoch erkennen, dass Tom seine eigene Jugend durch seine Söhne neu erleben will. Sie erklärt sich also damit einverstanden, dass die Jungs auf den Ball gehen. Gemeinsam teilen sie ihnen das mit und Lynette überreicht ihnen für den Ball die Autoschlüssel ihres Vaters. Tom ist entsetzt, was Lynette genüsslich beobachtet.

Jackson ist eigentlich angestellt, um Susans Haus zu streichen, lenkt sich jedoch von der Arbeit ab, indem er sie verführt. Plötzlich rauscht Lynette in Susans Haus, doch Jackson kann sich gerade noch verstecken. Dabei wird er jedoch von ihrem Nachbarn Lee fotografiert. Als Lynette weg ist, kommt er wieder rein und erklärt Susan, dass er mehr von ihr will, als nur ihr schmutziges Geheimnis sein. Das bringt Susan durcheinander und sie entzieht sich ihm und geht.

Gaby bekommt auf der Prinzessinnen-Party mit, wie sich Mütter negativ über sie und Juanitas Gewicht äußern. Sie macht sich Gedanken, wie sie ihre Tochter dazu bringen kann, abzunehmen. Da sie sich jedoch nicht freiwillig dazu bewegen lässt, denkt sie sich ein "Spiel" aus. Sie fährt mit dem Auto ein Stückchen vor und Juanita muss ihr nachlaufen. Am Ende soll sie dafür eine Puppe bekommen. Nach einiger Zeit hat die Kleine jedoch keine Lust mehr und trickst ihre Mutter aus, indem sie in den heran nahenden Bus einsteigt.

Katherine hat Brees Kochbuch durchgelesen und macht ihrer Freundin Vorwürfe, dass sie einige ihrer Rezepte geklaut habe, ohne sie zu erwähnen. Darunter seien einige, die Bree nicht einmal selbst zubereiten könne. Diese weist die Vorwürfe jedoch von sich. Als sie später einen Beitrag fürs Fernsehen in der Küche ihres Catering-Unternehmens dreht, ist Katherine gerade dabei einen aufwändigen Kuchen zuzubereiten. Sie tut so, als würde sie sich die Hand verletzen, und bittet Bree, die schwierige Zuckerdekoration für sie zu machen. Da die Kameras dabei sind, kann Bree nicht Nein sagen und versucht sich an der Deko, was jedoch schiefgeht. Katherine beobachtet das wohlwollend und springt im Anschluss ein, um zu zeigen, dass sie es besser kann.

Gaby unterhält sich mit Carlos darüber, dass Juanita dringend abnehmen müsse, um dem Spott der anderen zu entgehen. Dabei stellt sich jedoch heraus, dass Gaby v.a. über ihre eigene Entwicklung vom Model zum Hausmütterchen traurig ist und sie sich nicht mehr so attraktiv wie früher fühlt. Carlos macht ihr jedoch klar, dass sie immer wunderschön sein werde, egal wie alt sie sei.

Preston und Porter sind eine halbe Stunde, nachdem sie zu Hause hätten sein müssen, immer noch nicht vom Homecoming-Ball zurück und Tom und Lynette machen sich Gedanken. Tom kann nicht glauben, dass Lynette ihm mit dem Auto eins auswischen wollte. Die erklärt ihm jedoch, dass es allerhöchste Zeit ist, dass sie ihre beiden Söhne härter rannehmen. Tom sieht das ein und begrüßt die beiden Jungs äußerst streng, als sie schließlich ankommen. Er verpasst ihnen einen Monat Hausarrest, doch die beiden glauben, er sei nur so sauer, weil er Angst um sein wertvolles Auto gehabt habe. Um ihnen das Gegenteil zu beweisen, tritt er einen Seitenspiegel des Autos ab. Kleinlaut gehen die beiden ins Haus. Lynette bedankt sich bei Tom für den Rückhalt, erklärt jedoch, dass er nicht so weit hätte gehen müssen. Tom beruhigt sie jedoch, dass der Spiegel schon länger einen Kratzer gehabt habe und er bereits vor einiger Zeit einen neuen bestellt hatte.

Die Hausfrauen geben Edie eine Willkommensparty, auf der auch Jackson eingeladen ist. Susan macht sich Gedanken und bittet ihn, zu gehen. Edie bedankt sich bei den Frauen für die Party, mit der sie sich entschuldigen wollten. Die erklären ihr jedoch, dass es keine Entschuldigungs- sondern eine Vergebungsparty sei, dafür dass sie sich vor ihrer Abreise so schäbig verhalten habe. Edies Ehemann bekommt die Szene mit, die droht, in einen Streit auszuarten, und entführt seine Frau in ein Nebenzimmer.

Jackson stellt sich auf die Bühne und singt einen Song für Susan. Die stellt heimlich den Strom ab und zieht Jackson von der Bühne. Sie erzählt ihm schließlich den Grund, warum sie keine feste Beziehung haben will. Es hat mit dem Unfall zu tun und Jackson versichert ihr, dass sie sich nicht schuldig fühlen müsse. Die ist sich darüber im Klaren, hat es jedoch immer noch nicht verarbeitet und wollte ihm nur mitteilen, warum sie sich so zurückhält. Jackson versteht das und will ihre Beziehung vorerst weiterführen in der Hoffnung, dass sie doch einmal bereit für mehr sei.

Bree übt sich zu Hause an Katherines Zuckerdeko, um sich beim nächsten Mal nicht so zu blamieren. Als sie eine Schublade öffnet, liegt darin ein Kindertrinkbecher. Man sieht in einem Flashback, wie Danielle bei Bree auftaucht und ihren Sohn mitnimmt. Bree sagt ihr, dass sie das nicht tun könne, da er alles sei, was sie nach der Trennung von Orson noch habe. Danielle ist jedoch mittlerweile mit einem Anwalt verheiratet und will alles tun, um Benjamin zu behalten. Wieder in der Gegenwart kommt Orson in die Küche und bittet Bree, mit ihm ins Bett zu gehen, doch die will noch an ihren Kochkünsten feilen, damit sie beim Neudreh ihres Fernsehbeitrages besser dasteht.

Susan steht nachdenklich in ihrer Küche und denkt über den Unfall nach, als sie plötzlich Mike durch das Fenster draußen entdeckt. Sie winkt ihn herein, er will ihren Sohn für das Wochenende abholen. Während er Maynard holt, sieht man einen Flashback in die Vergangenheit der beiden, als sie sich wahnsinnig streiten, weil sich Susan große Vorwürfe wegen des Unfalls macht, bei dem Lila und ihre Tochter ums Leben gekommen sind. Am Ende des Streits verlässt Mike wütend das Haus. Wieder in der Gegenwart gehen Mike und Maynard zum Auto und Susan erzählt ihrem Ex, dass sie sich derzeit mit jemand anderem trifft. Er äußert seine Freude darüber. Als sie weg sind, nimmt sie ein Bild der drei aus glücklicheren Tagen in die Hand und schaut traurig.

Edies Mann Dave erhält spät abends einen Anruf, den er heimlich annimmt. Es ist sein Psychiater, den er jeden Monat mindestens einmal anrufen muss. Das war die Auflage für seine Entlassung aus der Anstalt. Aus einem Video geht hervor, dass Dave Aggressionsprobleme hat. Darin sagt er, dass sich jedoch nur eine Person vor ihm fürchten müsse.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki